Fabricant

TCI LED

Large

70 mm

Hauteur

46 mm

Classe de protection

I

Tension

12 V

Puissance / Watt

80 W

Dimmable

Oui (section phase)

Longueur

200 mm

Poids

1100 g

Fréquence

50 Hz / 60 Hz

Classe de protection IP

IP 20

Couleur du boîtier

Noir

75,90 €
plus 19% TVA., incl. Expédition
(Prix brut 90,32 €)
Téléchargements et fiches de données

Description du produit Bloc d'alimentation TCI LED DC 80W 12V VPS MD

Bloc d'alimentation LED TCI DC 80W 12V VPS MD

Caractéristiques
- Driver électronique gradable avec tension de sortie pour modules LED.
- Pilote indépendant IP66 (80 W), pour l'intérieur et l'extérieur.

80 W :
- Classe de protection I contre les chocs électriques en cas de contact direct ou indirect.
- Câble sur les circuits primaire et secondaire pour le raccordement.
- Si le câble d'entrée est endommagé, il ne peut être remplacé que par un personnel autorisé.

Mesures de protection :
- contre la surchauffe et les courts-circuits ;
- contre les pics de tension du réseau ;
- contre les surcharges.
- Protection thermique = C.5.a.

Bloc d'alimentation TCI LED DC 80W 24V VPS MD

Bloc d'alimentation TCI LED DC 80W 24V VPS MD
Article disponible
75,90 €
plus 19% TVA., incl. Expédition
Détails

Conducteur LED TCI DC 45W 24V VPS MD

Conducteur LED TCI DC 45W 24V VPS MD
Article disponible
46,05 €
plus 19% TVA., incl. Expédition
Détails

TCI LED driver DC 45W 12V VPS MD

TCI LED driver DC 45W 12V VPS MD
Article disponible
46,05 €
plus 19% TVA., incl. Expédition
Détails

Sur cette page, vous trouverez les réponses aux questions les plus fréquentes concernant Leuchtstark Vertriebs GmbH, notre boutique en ligne et le processus de commande. Si vous ne trouvez pas la réponse à votre/vos question(s) ici, veuillez nous contacter par e-mail ou par téléphone.

Schaltgerät ohne Möglichkeit, die Sekundärkreise ein- und auszuschalten für Leistungs-LED.

AM (CCR) Amplitudenmodulation (auch bekannt als Constant Current Reduction oder Analog Dimming) ist die relativ einfache Methode zur Steuerung der Stromzufuhr zu den LEDs.

Die volle LED-Helligkeit wird erreicht, wenn die maximale Strommenge an die LEDs geliefert wird. Die volle LED-Helligkeit wird erreicht, wenn den LEDs die maximale Stromstärke zugeführt wird, und die Dimmung erfolgt, wenn der Strom reduziert wird.

Die AM-Dimmung ist bei der Kameraaufzeichnung völlig unsichtbar, aber andererseits kann eine mögliche LED-Farbverschiebung bei geringer Dimmung auftreten, zusammen mit einer möglichen LED-Lichtinstabilität aufgrund der physikalischen Unterschiede zwischen den LEDs. DIM-TO-WARM LEDs sind mit AM DIMMING kompatibel.

Ein Treiber, bei dem der Schutz gegen elektrische Schläge nicht nur auf der Basisisolierung beruht, sondern auch auf einer zusätzlichen Sicherheitsvorkehrung, die auf der Verbindung zwischen den zugänglichen leitfähigen Teilen und einem zum elektrischen System gehörenden Schutzleiter (Erdungssystem) beruht, so dass die zugänglichen leitfähigen Teile im Falle eines Versagens der Basisisolierung nicht gefährlich werden können.

ELV in einem Stromkreis, der durch eine Isolierung von der Netzversorgung getrennt ist, die nicht die nicht geringer ist als die Isolierung zwischen dem Primär- und dem Sekundärkreis eines Sicherheitstransformators Sicherheitstransformators gemäß IEC 61558-2-6 oder IEC 61558-2-16; eine maximale Spannung von weniger als 50 V Wechselstrom oder 120 V ripplefreiem Gleichstrom kann angegeben werden, insbesondere wenn ein direkter Kontakt mit stromführenden Teilen zulässig ist.

Unter "rippelfrei" versteht man üblicherweise eine Effektivwert-Rippelspannung von höchstens 10 % des der Gleichstromkomponente: Der maximale Spitzenwert übersteigt nicht 140 V bei einer 120-V-Ripple-freies Gleichstromsystem und 70 V für ein 60-V-Ripple-freies Gleichstromnetz.

Schaltgeräte, die mit einem aktiven Leistungsfaktor-Korrektor ausgestattet sind.